Kahi Loa

Faszienmassage

Die Kahi Loa, übersetzt eine sanfte Berührung, ist eine Methode bei der mit speziellen Techniken und Impulsen das Fasziengewebe harmonisiert wird. Auch das zentrale Nervensystem und der Bewegungsapparat werden unterstützt. Der Körper wird von außen nach innen entspannt. Es entsteht ein Raum der Stille in dem sich der Körper als eine Einheit wahrnimmt und zur Ruhe kommt.

 

Ein ganzer Berg aus Gold, auch wenn
man ihn verdoppeln würde, wäre nicht genug,
um eine einzige Person zufriedenzustellen.

                                           S. Nikaya