Piko Piko

Piko Piko Atmung

Das hawaiianische Wort Piko bezeichnet sowohl den Kraftpunkt am Scheitel, als auch den Kraftpunkt am Bauchnabel. Diese beiden Punkte werden bei der Meditation miteinander verbunden, um somit die Energie zu steigern. Das schöne ist, dass man diese Atemtechnik zu jederzeit und an jedem Ort einsetzbar ist. Man kann auch weitere Energiepunkte einsetzten um die gewonnene Energie noch zu steigern.