Dorn-Breuß-Methode

Die Dorn–Breuß–Methode ist eine Wirbelsäulenmassage/Mobilisierung bei der einzelne Wirbel
schonend und sanft in die physiologische Position geführt werden und es zur
Aufrichtung der gesamten Wirbelsäule kommt. Blockaden werden gelöst und der
Körper wird mit positiven Energien versorgt.  


 

Dorn Methode

Die Dorn Methode, nach Dieter Dorn, ist eine sanfte Methode, die bei Rücken- und Gelenksbeschwerden helfen kann. Bei der Dorn Methode werden Blockaden, Fehlstellungen und Verschiebungen einzelner oder mehrerer Wirbel bzw. Gelenke gelöst. Auch sichtbare Beinlängendifferenzen können ausgeglichen werden, weil sie meist nur in Gelenksblockaden wie Kniegelenke, Sprunggelenke oder Hüftgelenke, begründet sind. Auch Beckenschiefstände werden kontrolliert. Denn das Becken ist das Fundament für unsere Wirbelsäule und unseren Kopf. Es ist eine sanfte und ungefährliche Methode, wo die Korrektur durch den Behandler, aber auch durch angeleitete Eigenbewegungen durchgeführt wird. Es gibt keine Überlastung durch Überdehnung. Schmerzen werden gelindert, die Beweglichkeit wieder hergestellt und die Körperhaltung verbessert.

Breuß Massage

Die Breuß Massage, nach Rudolf Breuß, ist eine sehr sanfte und sehr wohltuende Massage, die sich zum Ziel setzt unterversorgte Bandscheiben zu regenerieren. Es ist ein Schlüssel zur Lösung vieler Probleme im Bewegungsapparat besonders im Kreuzbein. Die Breuß Massage ist eine ideale Entspannung bei Wirbelsäulenproblemen, Schmerzen, fester Muskulatur oder schwer verschiebbaren Wirbeln.

Nur die Dorn Mobilisierung oder nur die Breuß Massage, sind auch gern einzeln Buchbar.

Dorn–Breuß ist unter anderem hilfreich bei:

  • Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand, Skoliose
  • Ischias, Rückenschmerzen, Hexenschuss
  • HWS Problemen
  • BWS Problemen
  • LWS Problemen
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Tinitus
  • Schulterschmerzen
  • Hüft-, Knie- oder Fußproblemen

 _________________________________________________________________________

Wenn wir tief in den gegenwärtigen
Moment eintreten, verschwinden unser
Bedauern und unsere Sorgen.
Wir entdecken das Leben
mit all seinen Wundern.

                           Thich Nhat Hanh