Pule / Gebete

Eine echte Lomi Lomi Nui Massage beginnt immer mit einem Pule bzw. Gebet, das man in Gedanken, Worten oder einem traditionellen hawaiianischen Gesang ausdrückt. Man geht immer davon aus, dass die Heilung in Gottes Hand oder beim höheren Selbst des Empfängers liegt, das direkt mit Gott verbunden ist.

Aloha e ke Akua. E ho olohe i ká mákou pule ha aha a. Mahalo a nui loa no keia la a me na makana nui au i ha awi maila. E ho opomaika ií mai ia mákou a pau me kou hau oli,
ka maluhia a me ke aloha. Amene.

Wir grüssen Dich in Liebe, oh Gott. Höre unser demütiges Gebet.
Wir danken Dir so sehr für diesen Tag und die vielen Gaben, die Du uns gegeben hast.
Segne uns alle mit Deiner Freude, Deinem Schutz und Deiner Liebe. Amen


Auhea na aumakua
Na akua
Na Kahuna
Na Kupua

Aloha Mai
Hiki Mai
Hele Mai

E Ho ómaika i
Ka Wahine Keia
Ame I Ke Kane Keia

I Ke Aloha
I Ke Kala
I Ka Malu
I Ka Mana
I Ka Pono

Aloha No! Aloha No! Aloha No!

Hört, ihr hohen Selbste von allem was ist
Hört, ihr Götter
Hört, ihr Meister
Und Schamanen (Heiler)

Kommt mit Liebe,
kommt schnell,
kommt her.

Segnet die Fähigkeit
dieser Frau,
dieses Mannes,

zu lieben,
ganz loszulassen,
Frieden zu schaffen,
zu vertrauen
und weise zu sein.

Liebe ist alles! Gott ist alles! Viel Liebe!


Ka lei aloha i Na Kupuna
Noho au i ka manawa
A me na manawa iki ko´u pono
Mahalo nui no pomaika´i nei au
Ke lei aloha i Na Kupuna

He inoa no Na Kupuna

Im Kreise der Liebe meiner Ahnen
Bin ich im Moment
Und alle meine Momente sind ewig
Ich bin so dankbar für den Segen, der mich umgibt
Im Kreise der Liebe meiner Ahnen

Geehrt sei der Name meiner Ahnen