Klangschalenmassage

Bei der Klangmassage werden unterschiedlich große Klangschalen nacheinander auf, oder neben, den Körper gestellt oder gehalten und sanft angeschlagen. Die Vibrationen der Schalen fließen in den Körper hinein, lösen innere Blockaden und lassen die Seele fliegen. Es ebnet uns den Weg zu einer wohltuenden Tiefenentspannung. Es entsteht eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es möglich ist Stress, Ängste, Sorgen, Zweifel und ähnliche Gefühle loszulassen.

Diese Form der Entspannung beruht auf Jahrhunderte alten Kenntnissen aus Nepal, Tibet und Indien. Dort sind Klänge all gegenwärtig.

Die Klangmassage erzeugt eine innere Gelassenheit und steigert so die Konzentration. Durch die sanfte Vibration des Wassers und der Luft im Körper werden Verspannungen gelöst und der Geist kommt zur Ruhe. Für unser Gehirn sind die Töne während einer Klangmassage besonders beruhigend, weil es im Alltag meist mit vielen verschiedenen Geräuschen gleichzeitig überflutet wird. Die Gleichförmigkeit der Schwingungen der Klangschalen empfindet es daher als reine Wohltat.

Ich verwende für die Klangmassage Planetenschalen von Frank Plate. Diese Schalen haben einen wunderschönen Klang. Jede einzelne Schale, z.B. die Sonnenschale , Mondschale oder Marsschale,
haben einen bestimmten Klang und eine besondere Wirkung.

Näheres zu den Planetenschalen finden sie unter - sound-spirit.de

 

Wenn wir unsere Frische und Schönheit bewahren,
werden wir ein Geschenk für die Welt.
                                                     T.N. Hanh